Drucken

über love & peas

über love & peas

über love & peas

Schon immer war ich sehr tierlieb eingestellt, aber erst im Jahre 2011 entschied ich mich, wegen der Tiere auf Fleisch zu verzichten, im Jahr 2013 ernährte ich mich dann ganz vegan.

Zu diesem Zeitpunkt entschied ich mich, mich aktiv für die Tiere einzusetzen und gründete im Juli 2013 die Aktionsgruppe Rohrbach/ Landau (Südpfalz) der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Dort war ich von 2013 bis 2015 als Gruppenleiterin tätig. Wir verteilten die Selbst-Wenn-Broschüre, sammelten Eintragungen für die Vegan Taste Week und informieren über die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung. Es machte uns allen allen  sehr viel Freude, die Menschen über die gesunde vegane Ernährung zu informieren und somit gleichzeitig auch noch etwas für die Tiere zu tun. 

Nun zu meiner Idee mit meinem Webshop. Da wir selbst 2 Hunde haben und diese aus ethischen und gesundheitlichen Gründen seit Anfang 2015 auch vegetarisch ernähren, möchte ich in meinem Webshop Tierhaltern die vegane bzw. vegetarische Ernährung näherbringen. Hunde können problemlos vegan/ vegetarisch ernährt werden und es kann sogar sehr gesund für sie sein. Dies merke ich jeden Tag an Lilly und Bobby. Sie vermissen nichts und lieben die vegane Ernährung! Beide sind sehr gesund und haben ein wunderschönes Fell! Insbesondere bei unserem Bobby (10 Jahre) fiel uns nach der Umstellung auf vegan viel Positives auf. Er wirkte auf einmal wieder richtig verjüngt und viel lebhafter. Vor der veganen Ernährung hatte er durch Gräserpollen immer mal wieder Atemnot. Dies ist durch die vegane Ernährung nie mehr aufgetreten. Nach einem Jahr veganer Ernährung lies ich ein Blutbild bei Bobby machen und der Tierarzt bestätigte mir, dass er kerngesund ist.

Der älteste vegan ernährte Hund soll sogar 27 Jahre alt geworden sein!

Falls Ihr Euch fragt, weshalb ich mich für den Namen Love & Peas entschieden habe. Love & Peas" ist ein Wortspiel, da ja vegane Ernährung oft in Verbindung mit "Peace" und "Peace Food" kommuniziert wird. "Peas" steht auch dafür, wie großartig Gemüse und pflanzliche Proteine für unsere Hunde sind.

Ich finde es schrecklich und so traurig, wie die Tiere in der Nahrungsmittelindustrie oder in den Laboren gehalten und mißbraucht werden! Das alles belastet mich sehr und fast täglich muß ich an diese schlimmen Zustände denken! Da ich dagegen etwas tun möchte, unterstütze ich seit Dezember 2015 als Partner Animals' Angels. Seit 1998 setzen sich die Animals' Angels e. V.  für die Abschaffung der Langzeittiertransporte weltweit ein.

Außerdem werden der Erdlingshof, Vox Animalis, die Initiative Hilfe für Labortiere Berlin, Rüsselheim, das Land der Tiere und die Tierhilfe Leo. e. V. an den Verkaufserlösen von Love & Peas beteiligt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim beim Stöbern! Über weitere Anregungen, Produktwünsche und Ideen von Euch freue ich mich sehr!!

Eure Nadine und die Hunde Bobby und Lilly :-)

 

12232777_481601938708414_8215337532778629372_o1